Parker Hannifin GmbH
Pat-Parker-Platz 1 - 41564 Kaarst
Tel.: + 49 2131 4016-0, Fax: + 49 2131 4016-9199
E-Mail: parker.germany@parker.com

Kühler
Kühler

Parker Olaer, führend bei der Lösung komplizierter Überhitzungsprobleme in allen Arten von Hydrauliksystemen, passt jede Lösung den gegebenen Anwendungsbedingungen an.

Im unserem breiten Öl/Luftkühler-Sortiment finden Sie alles: Das Kühlsystem LOC, ausgerüstet mit der Umwälzpumpe QPM, den kompakten und geräuscharmen LAC mit AC Antrieb, den größten in Serie hergestellte Standard-Ölkühler LAC 200, den LDC mit DC Antrieb und den LHC mit hydraulischem Motor sowie eine Reihe von Zusatzausrüstungen.

Die richtige Betriebstemperatur führt zu einer Reihe wirtschaftlicher und ökologischer Vorteile:

  • Erhöhte Lebensdauer des Hydrauliksystems
  • Erhöhte Lebensdauer des Öls
  • Die Verfügbarkeit des Hydrauliksystems wird erhöht - längere Betriebs- und kürzere Ausfallzeiten
  • Verringerte Wartungs- und Reparaturkosten
  • Hoher Wirkungsgrad bei ununterbrochenem Betrieb. Der Wirkungsgrad des Systems fällt ab, wenn die Temperatur über der idealen Betriebstemperatur liegt
  • Die eingebaute Umwälzpumpe gewährleistet einen gleichmäßigen Förderstrom bei niedrigen Druckpulsationen
  • Wartungsfreundlich und optimal für das Nachrüsten einer Vielzahl von Systemen geeignet
  • Kühlelement mit niedrigem Druckabfall und hoher Kühlleistung
  • Geräuscharmes Lüfterrad und Lüftermotor
  • Kompakte Konstruktion und geringes Gewicht

Die Parker Olaer Öl-/Luftkühler werden, außer dem aus Aluminium bestehenden Kühlelement, standardmäßig aus Stahlblech gefertigt. Als Zusatzoption sind sie in seetauglicher Ausführung, in Umweltklasse 4A sowie rostfreiem Stahl erhältlich.

Außerdem gibt es eine Reihe von Zusatzausrüstungen:

  • Druck- und temperaturabhängige Umgehungsventile
  • Multi-Pass Kühler
  • einstellbare Thermokontakte 40°C bis 90 °C
  • Kühlelementgitter
  • Ölfilter
  • Sonderlüfter
  • Sondermotoren
  • Drehzahlregelung
  • Riemenantrieb

Außerdem auf Anfrage:
Winklige Ölanschlüsse, Spezialanschlüsse wie z.B. Flansche und in Sektionen unterteilte Kühlelemente.



Ölkühlsystem LOC mit Drehstrommotor: Maximale Kühlleistung 45 kW
Ölkühlsystem LOC

Das LOC-Kühlsystem mit Drehstrommotor wurde speziell für die Anforderungen der Industrie entwickelt. Das System wird mit allen Bestandteilen geliefert, die für eine Installation erforderlich sind.

Die integrierte Umwälzpumpe ermöglicht eine Kühlung und Filtrierung in einem separaten Kreislauf. Dies wird als Offline-Kühlung bezeichnet.

Zusammen mit einem großen Angebot an Zubehör ist das LOC-Kühlsystem für die meisten Hydrauliksysteme und Umgebungsbedingungen geeignet. Die maximale Kühlleistung beträgt 45 kW bei ETD 40 °C.

Das Kühlsystem kann vorzugsweise ebenfalls mit Filtereinheit FX3 geliefert werden

FiltereinheitWenn Sie Ihr System kühlen, sollten Sie es gleichzeitig auch reinigen! Dank unserer Filtereinheit FX3 wird das Öl in einem separaten Filterkreislauf gefiltert: die ideale Ergänzung zum Filter des Systems. FX3 ist als Sonderausstattung erhältlich.

Die Wahl des Filterpatronenmaterials ist ein Balanceakt. Feineres und effizienteres Filterpatronenmaterial beeinflusst den Druckabfall und bzw. oder die Lebensdauer der Filterpatrone. Mit dem FX3-Filtermaterial ist es uns gelungen, die Filtrierungseigenschaften der Patrone zu verbessern und gleichzeitig die Durchsatzkapazität zu optimieren, d.h. den Druckabfall zu reduzieren.

Das Ergebnis ist ein verbesserter und dauerhafter Systemschutz durch hohe Durchsatzkapazität in einem kleinen Filter mit konstant saubererem Öl bei schwankendem Förderstrom und Druck, somit wird hundertprozentig kontrollierte Sauberkeit erzielt.



Öl-/ Luftkühler LAC mit Wechselstrommotor: Maximale Kühlleistung 300 kW

Öl-/ Luftkühler LACLAC-Luftkühler mit ein- oder dreiphasigem Wechselstrommotor wurden speziell für die Anforderungen der Industrie entwickelt Zusammen mit einem großen Angebot an Zubehör sind LAC-Kühler für die meisten Hydrauliksysteme und Umgebungsbedingungen geeignet. Die maximale Kühlleistung beträgt 300 kW bei ETD 40 °C.

LAC Öl-/Luftkühler sind in weiteren Sonderbauarten verfügbar
- LAC-X (ATEX Ausführung), zugelassen für Anwendungen mit der Möglichkeit explosiver Umgebungsbedingungen
- LAC-M, optimierte Ausführung zur Anwendung unter korrosiven Umgebungsbedingungen, z. B. für Marine-Anwendungen.



Öl-/ Luftkühler LAC 200 mit Wechselstrommotor: Kühlleistung bis zu 300 kW

Öl-/ Luftkühler LAC 200Der LAC 200 ist der größte in Serie hergestellte Standard-Ölkühler seiner Klasse. Der von einem Asynchronmotor betriebene LAC 200 mit seiner Kühlleistung von bis zu 300 kW wurde entwickelt unter Berücksichtigung der besonderen Bedingungen bezüglich Stabilität und Leistungsfähigkeit bei hydraulischen Antriebssystemen unter erschwerten Umgebungsbedingungen. Solche aufwändigen Antriebssysteme finden sich in Industriebereichen wie dem Bergbau, Öl und Gas, der Papierindustrie, Offshore und Schiffstechnik, aber auch z. B. Baumaschinen und Fördertechnik.

Anwendungen, in die wir unsere Kühler liefern, arbeiten oft unter erschwerten Bedingungen. Trotz Staub, Verschmutzung, extreme Temperaturen hoch oder niedrig, korrosiver und feuchter Umgebung, Dauerbetrieb oder andere Arten zusätzlicher Beanspruchung muss eine optimale Kühlung sichergestellt sein, um die Verfügbarkeit der Anlage zu gewährleisten.

Darüber hinaus muss ein sicherer und einfacher Betrieb gewährleistet sein. All dieses wurde von Beginn an bei der Konstruktion und Auslegung berücksichtigt. Der LAC 200 Luft- Ölkühler ist das Ergebnis intensiver Entwicklungsarbeit und von Testreihen in unseren eigenen Labors. Darüber hinaus haben diese Kühler hervorragende Leistungswerte und Standzeiten in der Einsatzerprobung gezeigt, was bestätigt hat, dass die Erwartungen an Stabilität und Lebensdauer erfüllt werden, die bei Anwendungen mit hohen Anforderungen gestellt werden. Kein Produkt wird zur Lieferung freigegeben, bevor es unseren anspruchsvollen Anforderungen Stand hält.

Leistunggarantie = erhöhte Sicherheit!
Die Standardkühler von Parker Olaer werden geliefert mit umfassender Dokumentation zu den Versuchsergebnissen der Kühlleistungsermittlung, dem Betriebsgeräusch, dem Druckverlust, Lebensdauer, Dichtigkeit und alle tragen ein CE- Kennzeichen.



Öl-/ Luftkühler LDC mit Gleichstrommotor: Maximale Kühlleistung 30 kW

Öl-/ Luftkühler LDCLDC Öl/Luftkühler mit 12 oder 24 V Gleichstrommotor sind speziell für den Einsatz in der mobilen Industrie konzipiert. Zusammen mit einem großen Angebot an Zubehör sind LDC-Kühler für die meisten Hydrauliksysteme und Umgebungsbedingungen geeignet. Die maximale Kühlleistung beträgt 30 kW bei ETD 40 °C.

Smart DC Drive
Smart DC Drive für sanftes Anlaufen des Lüfters sowie niedrigeren Stromverbrauch und verringerten Geräuschpegel dank temperaturgesteuerter Drehzahlregulierung. Smart DC Drive eliminiert außerdem Spannungsspitzen und trägt so zu einer verlängerten Lebensdauer des Lüftermotors bei.



Öl-/ Luftkühler LHC mit Hydraulikmotor: Maximale Kühlleistung 160 kW

Öl-/ Luftkühler LHCDer LHC-Öl/Luftkühler mit Hydraulikmotorantrieb ist speziell für den mobilen und industriellen Einsatz ausgelegt. Zusammen mit einem großen Angebot an Zubehör sind LHC-Kühler für die meisten Hydrauliksysteme und Umgebungsbedingungen geeignet. Die maximale Kühlleistung beträgt 160 kW bei ETD 40 °C.

LHC Öl/Luftkühler sind auch in zwei Spezialausführungen erhältlich
- LHC-X (ATEX-Version), zugelassen für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen
- LHC-M, die sich durch ihre ausgeprägte Korrosionsbeständigkeit besonders für marine Anwendungen usw. eignet.



Produktinformation
Die Broschüren sowie die Installations- und Wartungsanleitungen unseres Kühler-Lieferprogramms finden Sie hier.
Seitenanfang

© Parker Hannifin Corp. 2014